106Hz - CLINICS #2

10 Workshops zur Popmusik

Das Hamburger Studiokollektiv 106Hz veranstaltet eine einzigartige Workshopreihe mit einem Line-Up allererster Güte.

05.01. - 14.01.2018
jeweils 11 - 18 Uhr
92 € pro Tag



Von Musikern für Musiker - erlesenste Kost. Das Kollektiv 106hz existiert seit drei Jahren in Hamburg und seine Mitglieder sind allesamt aktiv in der Musikszene - ob als Sänger, Live-Musiker, Komponisten, Produzenten oder Filmmusiker. Wenn man da alle Kontakte zusammenzählt, erreicht man schnell eine beträchtliche Reichweite. Diese soll nun den Teilnehmern des Workshop-Marathons zur Verfügung gestellt werden, um sie von genau diesem Netzwerk profitieren zu lassen.

Die handverlesenen Dozenten geben in der Regel selten Workshops, schließlich sind sie viel gebuchte Musiker für die größten Pop-Acts Deutschlands - live und im Studio. Aus dieser jahrelangen Erfahrung entwickelten sie ihren ganz eigenen Style, mit dem sie die Popmusikkultur maßgeblich beeinflussen. Derartig hochkarätige Künstler dafür zu gewinnen, für uns als Non-Profit-Kollektiv einen Workshop zu geben, ist nur möglich, weil sie daran glauben, dass ihre Expertise bei uns in guten Händen ist...

Die Räumlichkeiten der 106Hz Studios sind liebevoll eingerichtete, gemeinsam genutzte Studio- und Proberäume – genug Raum für alle Teilnehmer und Instrumente, sich vollends zu entfalten. Das Konzept ist locker, spontan und ungezwungen.

Der Kreis ist klein und intim. Fragen, die ihr schon immer stellen wolltet, werden gehört und ihr habt die vielleicht ein- malige Chance, euren Helden am Pop-Himmel für einen Tag genau auf die Finger zu gucken.

Video // 106Hz - CLINICS #2

FAQ - 106HZ CLINICS #2

Wie läuft so ein Workshop ab?


Der Workshop geht von 11.00 bis 18.00 Uhr, in der Mitte gibt es eine einstündige Mittagspause. Den weiteren Ablauf bestimmt der Dozent, aber mit Deinen Fragen und Anliegen hast Du die Möglichkeit diesen mitzubestimmen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich schnell eine eigene Dynamik entwickelt.

Gibt es ein festes Thema oder einen konkretes Programm?


Wir lassen den Dozenten bewusst freie Hand für die Gestaltung des Workshops, alle Fragen sollen gehört werden. Dadurch wollen wir die Spontanität erhalten und die Interaktion fördern.

Sind die Tickets personalisiert?


Ja, die Tickets sind personalisiert. Solltest Du aus irgendeinem Grund nicht teilnehmen können und Dein Ticket weitergeben, melde Dich bitte bei uns.

Was passiert, wenn ein Workshop abgesagt wird?


Zunächst versuchen wir dann mit Euch gemeinsam einen Ersatz-Termin zu finden. Sollte das nicht funktionieren oder Du an diesem Termin nicht können, bekommst Du umgehend den Ticket-Preis zurück erstattet.

Wo muss ich hin?


Die Workshops finden in unseren Studioräumen in der Heinrich-Hertz-Straße 106 in 22083 Hamburg statt. Erreichbar mit der U3, Ausstieg an der Haltestelle Mundsburg.

Wo kann ich schlafen?


Wir empfehlen Dir das SUPERBUDE HOTEL HOSTEL HAMBURG ST. GEORG, Spaldingstraße 152, 20097 Hamburg.

Gibt es Verpflegung?


Wasser und kleine Snacks stehen für Euch kostenfrei bereit. Mittags gibt es verschiedene Möglichkeiten und Restaurants, die fußläufig zu erreichen sind. Erfahrungsgemäß ergibt sich hierbei die Möglichket mit Dozenten und anderen Teilnehmern individuell ins Gespräch zu kommen.

Was soll ich mitbringen?


Als Gitarrist oder Bassist solltest Du Dein Instrument mitbringen, ansonsten stellen wir Amps, Drum-Set und PA. Sollte der jeweilige Dozent besondere Anforderungen oder Wünsche haben, erhälst Du rechtzeitig vorher per Mail bescheid.

Wie setzt sich die Gebühr zusammen?


Der Großteil der Einnahmen ist natürlich für den Dozenten bestimmt. Ansonsten ist es uns sehr wichtig alle Beteiligten, wie Orga-Team, Grafiker, Techniker, etc. fair zu bezahlen und weitgehend auf inhaltlich und strukturell einschränkende Sponsorings verzichten zu können.

Kann ich den Ticketpreis steuerlich geltend machen?


Du erhälst eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, die Du natürlich absetzen kannst.